Die erste demokratische Gilde! In einer Gemeinschaft zum Ziel... Es ist nicht nur ein großes Quest, das wir gemeinsam erledigen, es ist ein Wunder das wir erschaffen! GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!!!!
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wir erzählen eine Geschichte

Nach unten 
AutorNachricht
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Wir erzählen eine Geschichte   Do Sep 16, 2010 6:34 pm

Ich fange mit einer Geschichte an. ist ganz einfach...jeder kopiert den vorherigen Teil der Geschichte und fügt selbst noch ein paar Wörter oder einen Satz an...bin ja mal gespannt, was sich daraus entwickelt...



_________________
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Do Sep 16, 2010 6:38 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an.

_________________
Nach oben Nach unten
Jacko

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 59
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Fr Sep 17, 2010 9:50 am

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Fr Sep 17, 2010 11:48 am

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....

_________________
Nach oben Nach unten
twins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 48
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Fr Sep 17, 2010 10:27 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .

_________________

Nach oben Nach unten
http://wurzelfreunde.forumsfree.de
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Sa Sep 18, 2010 9:09 am

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und

_________________
Nach oben Nach unten
twins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 48
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   So Sep 19, 2010 10:41 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mitb diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

_________________

Nach oben Nach unten
http://wurzelfreunde.forumsfree.de
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mo Sep 20, 2010 4:37 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mitb diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Daber vergaß er,

_________________
Nach oben Nach unten
Jacko

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 59
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mo Sep 20, 2010 9:33 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mo Sep 20, 2010 9:54 pm

"Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und


_________________
Nach oben Nach unten
Jacko

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 59
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Di Sep 21, 2010 5:22 pm

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Di Sep 21, 2010 9:13 pm

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...


_________________
Nach oben Nach unten
Jacko

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 59
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mi Sep 22, 2010 10:26 am

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .
Nach oben Nach unten
twins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 48
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mi Sep 22, 2010 11:42 am

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

_________________

Nach oben Nach unten
http://wurzelfreunde.forumsfree.de
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mi Sep 22, 2010 1:39 pm

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...

_________________
Nach oben Nach unten
twins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 48
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Fr Sep 24, 2010 10:36 am

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...in den Park gegangen .Charly mußte nämlich mal !!Als wir da so gemütlich
Richtung Park gingen , kam uns eine Gruppe von mindestens 100 oder mehr (Nico übertreibt , man hört es an seinem Tonfall)Jungen
entgegen .........

_________________

Nach oben Nach unten
http://wurzelfreunde.forumsfree.de
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Fr Sep 24, 2010 11:37 am

Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...in den Park gegangen .Charly mußte nämlich mal !!Als wir da so gemütlich
Richtung Park gingen , kam uns eine Gruppe von mindestens 100 oder mehr (Nico übertreibt , man hört es an seinem Tonfall)Jungen
entgegen.
Man stelle sich mal vor. 100 Jungs, alle gleich angezogen mit weißer Jogginghose, blauem T-Shirt, Baseballcappi, Sonnenbrille und Heelys. So rollten sie auf uns zu ....

_________________
Nach oben Nach unten
twins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 48
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Sa Sep 25, 2010 9:37 am



Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...in den Park gegangen .Charly mußte nämlich mal !!Als wir da so gemütlich
Richtung Park gingen , kam uns eine Gruppe von mindestens 100 oder mehr (Nico übertreibt , man hört es an seinem Tonfall)Jungen
entgegen.
Man stelle sich mal vor. 100 Jungs, alle gleich angezogen mit weißer Jogginghose, blauem T-Shirt, Baseballcappi, Sonnenbrille und Heelys. So rollten sie auf uns zu ....Charly knurrte hefftig , und fletschte die Zähne ,er wollte mich beschützen .

_________________

Nach oben Nach unten
http://wurzelfreunde.forumsfree.de
Jacko

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 59
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   So Sep 26, 2010 10:39 am



Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...in den Park gegangen .Charly mußte nämlich mal !!Als wir da so gemütlich
Richtung Park gingen , kam uns eine Gruppe von mindestens 100 oder mehr (Nico übertreibt , man hört es an seinem Tonfall)Jungen
entgegen.
Man stelle sich mal vor. 100 Jungs, alle gleich angezogen mit weißer Jogginghose, blauem T-Shirt, Baseballcappi, Sonnenbrille und Heelys. So rollten sie auf uns zu ....Charly knurrte hefftig , und fletschte die Zähne ,er wollte mich beschützen .
Die Horde Jungs bekammen es mit der Angst zu tun und ranten davon.Charly und ich schlenderten weiter durch den Park.
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   So Sep 26, 2010 2:42 pm

ich hab jetzt keine Zeit mehr, aber ich bin gespannt wie die Geschichte weitergeht

_________________
Nach oben Nach unten
Bienchen 71

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 23.07.10
Alter : 47
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   Mi Okt 27, 2010 9:02 am



Hier, das ist Charly", sagte Nico als er vom Spielen heim kam. Seine Mutter drehte sich vom Herd um. Vor ihr stand ihr Sohn mit einer Dänischen Dogge und strahlte sie an. Die Mutter war erstmal etwas erschrocken ,so ein großer Hund !! dann fragte sie Nico :"Wo hast Du diesen riesen Hund her ??"

Also erzählte Nico, wie er am Hot-Dog-Stand auf dem Markt ....in seinen Hot-Dog reinbeißen wollte und dabei die Wurst aus dem
Brötchen flutschte !! Was nicht sooo schlimm gewesen wäre , wenn nicht die ganze Soße einer alten Dame auf den Rock gespritzt wäre .
Und wärend sich der Hot-Dog-Verkäufer eilig nach etwas Zewa umdrehte, stibitzte eine kleine Katze eilig zwei Hot-Dog-Würstchen am Stand und rannte auf die Straße.
"Und???"fragte die Mutter ."Was hat das alles mit diesem Hund zu tun ??" "warte" sagte Nico "ich bin ja noch nicht fertig "

Die Katze rannte blitzschnell davon, der Hot-Dog-Verkäufer sah das und rannte wie von der Tarantel gestochen hinterher. Dabei vergaß er,das er ja noch würsten auf dem Grill hatte!Ich sah das und wollte "eigentlich" nur hilfsbereit sein. Aber ich war nicht schnell genug, die Würstchen platzten und es begann fürchterlich zu stinken !!Es war plötzlich alles voller Rauch .Man sah seine Hand vor Augen nicht
mehr !!
Plötzlich waren die Leute in heller Aufregung. Sie riefen nach der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, der Polizei. Keiner wußte so richtig, was überhaupt passiert war.
Mir wurde das langsam zu bunt. Ich schnappte mir mein Skateboard und fuhr in Richtung ...Skaterplatz .Als ich plötzlich im hohen
Bogen über eine Bordsteinkante fiel .Ich landete unsanft auf meine Knie und schaute in zwei treue braune Augen .Ich war natürlich
erstmal richtig erschrocken .Vor mir saß dieser süße Hund und schaute mich an .Ich versuchte aufzustehen .Aber mein Knie
schmerzte .

"Aber ich sehe ja gar nichts an deinem Knie", warf Nicos Mutter ein.
"Ja", meinte Nico. Laß mich doch weitererzählen. Charly ist ein Wunderhund, als er mir das Bein leckte verschwanden die Schmerzen. Wir haben uns gleich gut verstanden und sind erstmal ...in den Park gegangen .Charly mußte nämlich mal !!Als wir da so gemütlich
Richtung Park gingen , kam uns eine Gruppe von mindestens 100 oder mehr (Nico übertreibt , man hört es an seinem Tonfall)Jungen
entgegen.
Man stelle sich mal vor. 100 Jungs, alle gleich angezogen mit weißer Jogginghose, blauem T-Shirt, Baseballcappi, Sonnenbrille und Heelys. So rollten sie auf uns zu ....Charly knurrte hefftig , und fletschte die Zähne ,er wollte mich beschützen .
Die Horde Jungs bekammen es mit der Angst zu tun und ranten davon.Charly und ich schlenderten weiter durch den Park.

"Als wir an einem Teich vorbeikamen...

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wir erzählen eine Geschichte   

Nach oben Nach unten
 
Wir erzählen eine Geschichte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Andre Pilz - Bataillon d'Amour: Eine Geschichte von Liebe und Gewalt
» 3-Wörter-Geschichte
» Jede Marke erzählt eine Geschichte
» Eine kleine Geschichte rund um's Kochen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wurzelfreunde  :: Quasselecke-
Gehe zu: